Warum Zimmerbrunnen

PDF erzeugen und anzeigen Text drucken
INHALT

Zimmerbrunnen verbessern das Raumklima und schaffen mehr Wohlbefinden
Zimmerbrunnen – die richtige Wahl im Sommer wie im Winter
Zimmerbrunnen – welches Wasser zum Betrieb geeignet ist
Zimmerbrunnen – Linderung und Hilfe bei Tinnitus - Retraining-Therapie


Zimmerbrunnen verbessern das Raumklima und schaffen mehr Wohlbefinden

Zimmerbrunnen verbessern deutlich das Raumklima und helfen Ihnen, gesund zu bleiben und sich wohl zu fühlen. Zahlreiche positive Wirkungen von Zimmerbrunnen werden auch von Medizinern und Heilpraktikern angeführt.

Darunter:
  • Linderung bei trockener Haut
  • Linderung bei brennenden, trockenen Augen
  • Linderung für Allergiker durch Bindung von Pollen
  • Linderung von Tinnitus
  • Linderung von Einschlafstörungen
  • Vorbeugung vor Erkältungskrankheiten
  • Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens
  • angenehme Atmosphäre



Zimmerbrunnen – die richtige Wahl im Sommer wie im Winter

Im Sommer beeinflusst das fließende Wasser positiv die Temperatur in Wohnräumen, auf Balkon und Terrasse. Lästige Pollen und Staub werden gebunden.

Im Winter binden Zimmerbrunnen Staub und schädliche Schwebstoffe. Sie verhindern das Austrocknen von Haut und Schleimhäuten und beugen so Müdigkeit und Erkältungskrankheiten wirksam vor.

In Büros und Geschäftsräumen sorgen Zimmerbrunnen sowohl im Sommer als auch im Winter für eine bessere Konzentrationsfähigkeit und in der Nähe von Computermonitoren für ein ermüdungsfreieres Arbeiten.

Das sanfte Plätschern des Wassers sorgt zusätzlich für Entspannung und Steigerung des Wohlbefindens.



Zimmerbrunnen – welches Wasser zum Betrieb geeignet ist

Die meisten Zimmerbrunnen haben einen geschlossenen Wasserkreislauf - d.h. sie haben keine eigene Wasserzuleitung. Da Zimmerbrunnen durch Verdunstung Wasser an die Raumluft abgeben, ist es nötig den Wasserpegel regelmäßig aufzufüllen. Viele Hersteller von Brunnen empfehlen hier die Verwendung von Destilliertem Wasser. Das ist sicherlich der bestmögliche Betriebsstoff, da kein Kalk enthalten ist, das sich auf der Brunnenoberfläche ablagern kann oder das - bei sehr starker Verkalkung - die Pumpe zusetzen kann. Der Nachteil sind die zusätzlichen Kosten und das Problem des Transportes - schliesslich müssen Sie das Destillierte Wasser ranschaffen. Es gibt aber sehr gute Alternativen:

1) Die Verwendung von Wasser aus Ihrem Trockner
Wenn sie einen Wäschetrockner nach dem Kondensorprinzip besitzen (das Wasser wird in einem Tank gesammelt der von Ihnen entleert wird), benutzen Sie bitte dieses Wasser zum Betrieb Ihres Zimmerbrunnens - es ist absolut kalkfrei.

2) Die Verwendung eines Wasserfilters (z.B. von Brita)
Vielleicht haben Sie ja schon einen dieser Wasserfilter die Kalk und andere Schadstoffe aus dem Leitungswasser filtern. Damit schmeckt nicht nur der Kaffee besser, auch Ihre Zimmerbrunnenpumpe dankt es Ihnen mit einer langen Lebensdauer.

3) Verwenden Sie immer "Brunnenklar" oder ein ähnliches Betriebsmittel
Bei den genannten Wasserqualitäten - und ganz besonders wenn Sie normales Leitungswasser verwenden, empfehlen wir die Zugabe einiger Tropfen "Ambassade". Evtl. vorhandener Kalk flockt aus, die Bildung von Bakterien und Algen bei starker Sonneneinstrahlung wird vermieden und das Wasser ist immer schön frisch und klar, dabei aber völlig unschädlich.



Zimmerbrunnen – Linderung und Hilfe bei Tinnitus

Die Deutsche Tinnitus-Liga e.V und Ärzte empfehlen Betroffenen, auch selbst positiv auf ihren Tinnitus einzuwirken und ihre Hörwahrnehmung zu verbessern. "Stille meiden" ist dabei das Schlüsselwort. Hintergrundmusik oder andere wohltuende Geräusche, im besonderen sanft plätschernde Zimmerbrunnen, helfen auch und vor allem während der Abendstunden, beim Einschlafen und auch beim Erwachen. "Stille meiden" ist also einer der wichtigsten Bewältigungsgrundsätze für Tinnitus-Betroffene.

Probieren Sie es einfach aus. Wir haben viele positive Rückmeldungen von Kunden, denen ein Zimmerbrunnen im Wohn- oder Schlafzimmer schon nach kurzer Zeit sehr geholfen hat. So schreiben uns immer wieder zufriedene Kunden:

"Mein HNO-Arzt hat mir einen Zimmerbrunnen empfohlen, der in der Nacht leise plätschert. Somit ist das Gehirn angeblich abgelenkt und man selbst auch. Mir hat es geholfen. Seit ich den kleinen Brunnen habe, gehe ich gerne wieder zu Bett und das Plätschern beruhigt mich. (Christian F.)"

(...) für die Situationen, in denen man die Ohrgeräusche bewusst wahrnimmt, immer Nebengeräusche bereit haben, die den Tinntus übertönen. Deshalb habe ich mir einen Zimmerbrunnen angeschafft, der mich nun abends in den Schlaf plätschert. (Saskia H.)

(...) Mir hat Ihr Zimmerbrunnen super geholfen. Der zieht keine Aufmerksamkeit auf sich wie z.B. ein Radio. Das Plätschern hilft mir, wenn der T. mal wieder besonders laut ist. Einfach ans ans Bett gestellt und auf das Plätschern konzentrieren.... dabei den Tag Revue passieren lassen...
Ich habe meinen T. jetzt ziemlich genau ein Jahr, mittlerweile brauche ich den Brunnen nicht mehr und schlafe so ein. Habe den Brunnen aber nie weggeraeumt... er ist somit immer parat, falls nachts doch mal was sein sollte..."Christine)


Die Frequenzen des Fliessgeräusches von Wasser, gelten allgemein als ideal, wenn es um die Maskierung von Ohrgeräuschen geht. Oft reicht schon ein einfacher Brunnen mit einem schönen, entspannenden aber hörbaren Fliessgeräusch - wir empfehlen z.B. einen Keramikbrunnen in Kaskadenform, den Sie in mehreren Farben bestellen können und der eine gute Einschlafhilfe ist, oder, wenn Sie einen kleinen, preiswerten und relativ geräuschvollen Brunnen ausprobieren möchten den kleinen Zenbrunnen. Wenn Sie ein lautes Ohrgeräusch maskieren möchten oder den Effekt in sehr grossen Räumen nutzen wollen, empfehlen wir Ihnen eine von unseren hochwertigen Edelstahl/Keramik Wasserwänden, die es in vielen Größen und Farben gibt.

Wenn Sie keinen Zimmerbrunnen wünschen, aber die entsprechenden Wassergeräusche zur erfolgreichen Retraining-Therapie, z.B. über einen CD-Spieler bzw. ein en Kopfkissenlautsprecher nutzen wollen, empfehlen wir Ihnen die Tinnitus-CD "Sound der Brunnen", die Sie hier bestellen können.


Die Informationen auf dieser Seite werden wir immer wieder durch Tipps und Tricks zum Thema Zimmerbrunnen, Luftbefeuchter und Wasserobjekte ergänzen.
Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

zurück